emotionen

Emotionen und Gefühle – was brodelt da in dir?

Was fühlst du wirklich? Was sind Emotionen und Gefühle? Warum hat das mit Verbundenheit zu tun?

Verbundenheit entsteht, wenn wir:
uns zeigen wie wir sind
Gefühle zulassen
Verletzlich sind und Nähe zu lassen

Hat also alles sehr viel mit Fühlen zu tun oder?

Daher mal die wichtigste Frage, die dich gerne jeden Tag begleiten darf, immer und immer wieder: wie fühlst du dich gerade wirklich? 💫 also jetzt, ich lade dich ein, kurz in zu halten, und dich genau das zu fragen. Wie fühlst du dich gerade wirklich? (Wichtig: einzigartiges Thema “Feel” erleben in Italien: www.simonejanak.de/italien_Seminar )

Aber mal zu den Basics.
Was ist der Unterschied zwischen Emotionen und Gefühlen?
Antworte gerne direkt in der Gruppe bevor du weiterliest 😉

Nehmen wir als Beispiel den Eisberg:

Emotionen: Der verborgene Teil des Eisbergs (95%!)

Stell dir Emotionen wie den riesigen, verborgenen Teil eines Eisbergs vor, der unter der Wasseroberfläche liegt. Diese Emotionen sind unsere unbewussten, körperlichen Reaktionen auf das, was um uns herum geschieht. Sie sind tiefgründig, mächtig und oft nicht direkt sichtbar.

Gefühle: Der sichtbare Teil des Eisbergs

Gefühle sind unsere bewusste Interpretation und Verarbeitung dieser tiefen Emotionen. Sie sind komplex und individuell, da sie durch unsere persönlichen Erfahrungen und Sichtweisen geformt werden. Sie können auch sehr schnell und impulsiv aus dem Moment heraus sein.

Also, wenn du dich jetzt fragst “wie fühle ich mich”, dann kannst du direkt den nächsten Schritt gehen: Wo kommt das her?

Schau dir am besten hier die passende Live Session, in der ich darüber spreche.

Viel Freude.

Deine Simone

PS: Wenn du direkt durchstarten möchtest und deine Strukturen, die dich von einem gesunden Nein abhalten, auflösen möchtest, dann melde dich doch bei mir zu einem kostenlosen Beratungsgespräch: www.simonejanak.de/

PPS: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, kannst du mir gerne einen Kommentar hinterlassen, und ich würde mich auch freuen wenn du ihn teilen würdest und ich mich, wenn du dich hier für meinen Mail Newsletter anmeldest.

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen

Du hast dich jetzt für den Newsletter angemeldet

Du erhältst in Kürze eine Email, um deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.